LEIF 2020 abgesagt

Aufgrund der weiter stark zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) in Deutschland und zahlreichen Anrainerstaaten, sieht sich die Messe München unter Beachtung ihrer Verantwortung für die Gesundheit ihrer Aussteller und Besucher gezwungen, die für den 17. bis 19. April 2020 geplante Messe LEIF abzusagen.

Dr. Reinhard Pfeiffer, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, erklärt: „Gerade bei der LEIF (ehemals „Die 66“) gehört der ganz überwiegende Anteil unserer Besucher zur Altersgruppe der über 50-Jährigen, die vom Robert-Koch-Institut als besonders gefährdeter Bevölkerungsanteil im Zusammenhang mit dem Coronavirus eingestuft wird. Mit der Absage der LEIF 2020 tragen wir dem Vorrang der Gesundheit unserer Teilnehmer Rechnung und schützen so diese besondere Risikogruppe.“

Georg Moller, Geschäftsbereichsleiter Investitions- und Konsumgütermessen bei der Messe München: „Das Team der LEIF und ich bedauern sehr, dass die Veranstaltung nicht stattfinden kann. Wir hätten uns sehr gefreut, unsere Gäste auf der LEIF 2020 begrüßen zu können.“

Die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Über die LEIF 2021 werden wir Sie natürlich zu gegebener Zeit informieren. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Mehr Informationen zur aktuellen Situation auch auf der Webseite der Messe München, welche fortlaufend aktualisiert wird, unter:

www.messe-muenchen.de/de/unternehmen/verantwortung-csr/sicherheit/

Stand: 5. März 2020

Messe München GmbH

Häufig gestellte Fragen

Ich habe bereits ein Ticket für die LEIF 2020 erworben. Wird der Ticketpreis erstattet?

Besucher, die bereits ein Ticket für die LEIF 2020 erworben haben, wenden sich bitte an die Messe München unter der Telefonnummer +49 89 949-11568 oder per E-Mail info@leif-muenchen.de .

Ich habe als Aussteller für die LEIF 2020 angemeldet. Wird ein bereits bezahlter Betrag für den Messeauftritt von der Messe München erstattet?

Die Messe München wird Sie zeitnah über das weitere Vorgehen informieren. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an das Projekt-Team unter +49 89 949-20662 oder projektleitung@leif-muenchen.de wenden.